xmega_tutorial.jpg

Nach vielen Überlegungen habe ich mich nun endlich dazu entschieden meinen Machinenpark mit einem 3D Drucker zu erweitern.Unter den vielen erhältlichen Modellen habe ich mich für den Ultimaker Original Plus Bausatz entschienden. Der Ultimaker hat einen guten Ruf, eine riesige Community und schneidet in vielen Tests sehr gut ab.

Der Bausatzbesteht aus vielen einzelnen per CO2 Laser ausgeschnittenen Holzteilen. Also wenn mir jemals ein Teil kaputt geht, oder ich den Drucker erweitern möchte, so kann ich das benötigte Teil auch mit meinem eigenem Laser zuschneiden. Das war ein weiterer Grund warum ich mich für diesen Drucker entschieden habe und nicht für einen mit vielen Plastikteilen.

Den Drucker habe ich über igo3D bestellt. Anfangs dachte ich, ich bekomme den Drucker nie, denn auf Grund der hohen Nachfrage hatte das Teil ganze 3 Monate Lieferzeit. Das liegt aber nicht an igo3D, sondern wirklich an der extrem hohen Nachfrage nach genau diesem Durcker.

Für den Aufbau habe ich, inklusive der Hilfe meiner Freundin ein ganzes Wochenende benötigt. Generell bin ich mit dem Bausatz zufrieden, wobei es einige kleine Fehler gab und die Dokumentation an eingen Stellen Mängel aufwies. Doch schon das Ergebnis des ersten Drucks, also ohne jede optimierung oder Einstellung des gerätes kann sich wirklich sehen lassen.

Trotz des an manchen Stellen etwas komplizierten Aufbaues, bin ich vollkommen zufrieden. Die nächsten Projekte können also kommen...

  • jtronics_ultimaker_00
  • jtronics_ultimaker_01
  • jtronics_ultimaker_03
  • jtronics_ultimaker_06

Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Neuste Beiträge

30/08/2016
Es gibt nun endlich ein Update für die Tinyg CNC Controller Hardware und der dazu gehörenden PC Software...
03/09/2015
In den letzten Monaten habe ich lange das CAD Programm und meinen kleinen Ultimaker 3D Drucker gequält....
15/05/2015
Zuerst wurde eine kleine Katze am Computer konstruiert. Der erste Druck mit 0,3mm Schichtstärke war...
06/05/2015
Da beim Ultimaker keine Beleuchtung des Arbeitstisches vorgesehen ist, muss ich mir hier selber eine...