3D Druck Katze

An einem der letzten Wochenenden war meine Nichte zu Besuch und sie wollte gerne etwas mit dem 3D Drucker bauen. Da das Wetter nicht schön war, haben wir zusammen eine kleine 3D Druck Katze konstruiert und gebastelt. Zuerst wurde eine kleine Katze am Computer konstruiert. Der erste Druck mit 0,3mm Schichtstärke war nicht wirklich gut, da die Beine der Katze doch zu filigran für einen so groben Druck sind. Daher wurde das ganze nochmal bei 0,1mm gedruckt und sah dann auch wirklich richtig gut aus. Der Druck bei 0,1mm hat zwar eine Weile gedauert aber das lohnt sich.

Um die 3D Druck Katzen Skulptur in das richtig Licht zu bringen wurde noch ein kleiner Sockel erstellt, mit Löchern für LEDs versehen und als Kontrast mit schwarzem Filament gedruckt. In dem Sockel ist genug Platz für zwei kleine Batterien der Größe AA. Der Sockel kann schnell mit 0,3mm gedruckt werden, da es hier keine filigranen Strukturen gibt. Danach wurden die LEDs, Batterien und Widerständen noch schnell verkabelt und fertig ist die Dekoration für den Couchtisch.