Display NOKIA3310 Board

Für kleinere Mess-, Steuer- oder Reglungsaufgaben in Verbindung mit einem Display NOKIA3310 Board kann man dieses Minimalmodul bestens verwenden. Als Basis dient ein Mikrocontroller Atmega8 der Firma AVR Atmel und das Display NOKIA3310. Die Ansteuerung des Displays erfolgt mit der schon vorgestellten Display NOKIA3310 Bibliothek. In dieser sind von der Initialisierung über Linien, Kreis und Text bis hin zum Bitmap viele verschiedenen Funktionen implementiert. Alle freien Pins sind herausgeführt und können für verschiedene Aufgaben verwendet werden.

Features:

  • Atmega8
  • Quarz 16MHz oder 18,432MHz
  • ISP programmierschnittstelle
  • 1 I2C EEprom
  • 1 I2C EEprom erweiterbar
  • Helligkeitsregelung der Displaybeleuchtung über Hardware PWM
  • Displayansteuerung mit 8MHz SPI
  • 2 Low Drop Out Spannungsregler –> 3V und 5V
  • Versorgungsspannung über Lötjumper zwischen 5V und größer 5V wählbar
  • alle übrigen Pins rausgeführt für weitere Aufgaben
  • sehr ausführliche und mehrfach überarbeitete Displaybibliothek
  • Platine mit minimalen Abmessungen
  • 4 Montagelöcher
  • Platine professionell gefertigt

Schaltung

Anwendungsbeipiel

Steuerungsaufgaben bei Eigen-/ Umbauten von Plottern mit dem Display NOKIA3310 Board

  • Geschwindigkeitsregelung
  • Fahrprofile
  • Steuerung der Schrittmotoren
  • Werkzeug heben/ senken

Downloads