Bausatz H0 Weihnachtspyramide

Zu dem Winter- und Weihnachtsdiorama mit den beleuchteten Weihnachtsmarktbuden kommt endlich auch die beleuchtete und sich drehende Weihnchtspyramide hinzu. Es hat etwas gedauert das Modell fertig zu stellen, aber was lange währt wird ja meistens gut.

Speziell für die Beleuchtung des Winterdioramas wurde das neue Board LED Control 2 entwickelt, mit dieser können noch mehr LEDs in verschiedenen Modi zum Erleuchten gebracht werden. Das Board gibt die Möglichkeit den jeweiligen Modi auch in seiner Geschwindigekti einzustellen, wodurch man noch bessere Effekte erzielen kann.

Bei der Weihnachtspyramide wird zur Ansteuerung der LEDs einer der 3 Kerzen-Flacker-Modi verwendet. In dem Modus wird durch zufälliges Flackern der LED eine typische Kerze imitiert. Für einen weichen Übergang zwischen den unterschiedlichen Heligkeiten wird die Geschwindigkeit auf Maximal gestellt. Mehr Informationen zu der LED Control 2 gibt es in dem entsprechendem Artikel.

Die Pyramide dreht und und die “Kerzen” flackern… Die Mechanik und Elektronik der Pyramide ist somit fertig, so dass das Modell jetzt nur noch entsprechend winterlich und den entsprechende Figuren dekoriert werden muss, damit es dann mit auf das Winterdiorama gesetzt werden kann.

Wer sich auch so eine Pyramide für daheim bauen möchte, findet die benötigten PDF Dateien unter Downloads. Mit Hilfe der Vorlagen kann das Motiv gelasert, gefräst oder auch per Hand mit einer Laubsäge ausgesägt werden. Wer das Motiv sägen möchte, dem empfehle ich sich die Zeichnung in der entsprechenden Größe aus zu drucken und das Blatt anschließend auf eine Sperrholzplatte auf zu kleben.