xmega_tutorial.jpg

Bewertung:  / 5
SchwachSuper 
Das Entwicklungsboard besteht aus dem analog digital Converter Chip MAX1238 der Firma Maxim.
  • 12Bit ADC
  • 11 Kanäle
  • I2C/TWI
Der Chip ist sehr einfach anzusteuern und besitzt verschiedene Betriebsmodi.
Sehr gut geeignet zur Entwicklung von Prototypen oder um das Löten von SMD Chips zu umgehen.
  • jtronics_MAX1038_1
  • jtronics_MAX1038_2
  • jtronics_MAX1038_3
  • jtronics_MAX1238_0

Features MAX1238

  • High-Speed I²C-Compatible Serial Interface
    • 400kHz Fast Mode
    • 1.7MHz High-Speed Mode
  • Single-Supply
    • 2.7V to 3.6V (MAX1237/MAX1239)
    • 4.5V to 5.5V (MAX1236/MAX1238)
  • Internal Reference
    • 2.048V (MAX1237/MAX1239)
    • 4.096V (MAX1236/MAX1238)
  • External Reference: 1V to VDD
  • Internal Clock
  • 4-Channel Single-Ended or 2-Channel Fully Differential (MAX1236/MAX1237)
  • 12-Channel Single-Ended or 6-Channel Fully Differential (MAX1238/MAX1239)
  • Internal FIFO with Channel-Scan Mode
  • Low Power
    • 670µA at 94.4ksps
    • 230µA at 40ksps
    • 60µA at 10ksps
    • 6µA at 1ksps
    • 0.5µA in Power-Down Mode
  • Software-Configurable Unipolar/Bipolar
  • Small Packages
    • 8-Pin µMAX (MAX1236/MAX1237)
    • 16-Pin QSOP (MAX1238/MAX1239)

Ansteuerung

Beispiel für die Ansteuerung im Modus Single-Ended mit externerReferenzspannung an Pin Ref.
Benutzt wurde die I2C/TWI Lib von peter fleury.
Der 12Bit Wert wird vom Max1238 über 2 Nachrichten zu je 1 Byte gesendet. Nachteilig hierbei ist, dass der Max1238 die ungenutzen Bit-Stellen mit 1 auffüllt.
  • jtronics_MAX1238_0
Testprogramm für Max1238 - Single ended
//############ Adresse MAX1238
#define Adr_MAX1238 0b01101010
 
Data_Array_Messwert[11];
 
//############ init MAX1238 via I2C
void ADC_MAX1238_init(void)
{
i2c_start_wait(Adr_MAX1238+I2C_WRITE);// device address & write mode
i2c_write(0b10100010); // write Register
i2c_write(0b00010111); // write Register
i2c_stop(); // stop i2c
}
 
//############ auslesen MAX1238 via I2C
void ADC_MAX1238(void)
{
uint8_t hig,low ; // hight und Low Byte
 
i2c_start_wait(Adr_MAX1238+I2C_READ); // device address & read mode
for (uint8_t i=0; i10; i++) // alle 10 Kanäle auslesen
 {
 low = i2c_read(1); low &= ~((1 << 7) | (1<<6)| (1<<5)| (1<<4) );
 hig = i2c_read(1); Data_Array_Messwert[i]= ((low << 8)| hig);
 }
i2c_stop();
}

Links

Forum
Produkt Homepage
Datenblatt

Downloads

Schaltung
Beispiel (GCC)
 
 

 
Kommentar hinzufügen

Neuste Beiträge

30/08/2016
Es gibt nun endlich ein Update für die Tinyg CNC Controller Hardware und der dazu gehörenden PC Software...
03/09/2015
In den letzten Monaten habe ich lange das CAD Programm und meinen kleinen Ultimaker 3D Drucker gequält....
15/05/2015
Zuerst wurde eine kleine Katze am Computer konstruiert. Der erste Druck mit 0,3mm Schichtstärke war...
06/05/2015
Da beim Ultimaker keine Beleuchtung des Arbeitstisches vorgesehen ist, muss ich mir hier selber eine...